Folgen Sie uns

Mode

Fünf Uhren unter fünftausend Euro für Männer mit hohen Ansprüchen

The Breitling Aviator 8 Ref. 765 AVI 1953 Re-Edition; Source: Breitling SA

Die Armbanduhr ist das Accessoire des Mannes, das seinen Charakter unterstreicht und ihm ein Stück Lebensgefühl verleiht. Es gibt jedoch immense Unterschiede: von der preiswerten Massenware bis zum Sammlerstück – die Modelle und Materialien sind ebenso verschieden wie die Preise. Dennoch ist es oft nicht einfach eine gute Uhr zu finden, die nicht nur den Lebensstandard erhöht, sondern auch hilft dem wirtschaftlichen Charakter treu zu bleiben. Unsere Auswahl der folgenden fünf Uhren wird Ihnen hoffentlich Inspirationen für Ihre zukünftige Auswahl geben. Gerne können Sie in den Kommentaren Ihre persönliche Lieblingsuhr mit uns teilen.


Bild: Breitling / Avenger Automatic GMT 45

Breitling – Avenger Automatic GMT 45
Mit einem zusätzlichen roten Zeiger der eine zweite Zeitzone anzeigt ist diese äußerst robuste Avenger Automatic GMT 45 von Breitling auf jeden Fall ein Hingucker: Neben dem blauen Zifferblatt verfügt die Uhr über ein 45 mm starkes Edelstahlgehäuse und ist damit ein zuverlässiger Begleiter in allen Lebenslagen. Die Uhr ist derzeit für rund 1.350 Euro direkt bei Breitling erhältlich.


Bild: NOMOS Glashütte

NOMOS Glashütte – Zürich World Time Midnight Blue
Noch nie war es einfacher mit einer Uhr durch verschiedene Zeitzonen zu reisen: Auf Knopfdruck zeigt Ihnen diese mehrsprachige Automatikuhr fast überall die aktuelle Zeit an. Neben ihrer ausgefeilten Technik (das Automatikkaliber ist mit einer Weltzeit- und 24-Stunden-Anzeige ausgestattet) überzeugt die Zürich World Time Midnight Blue von NOMOS Glashütte auch durch ihr minimalistisches Design. Sie ist für rund 4.200 Euro direkt beim Hersteller erhältlich.


Bild: TUDOR

TUDOR – Black Bay 41
Die S&G-Version der Black Bay 41 von TUDOR hat einen Durchmesser von 41 Millimetern, eine feste Lünette aus poliertem Edelstahl und einen flacheren Mittelteil des Gehäuses im Vergleich zum Kultmodell der Marke. Ein weiteres Highlight ist das Armband der Uhr, das mit Elementen aus Gelbgold und Edelstahl gefertigt ist. Für 3.640 Euro ist dieses schöne Modell mit einer fünfjährigen Garantie erhältlich.


Bild: Junghans

Junghans – Meister Driver Chronoscope
Wie der Name schon sagt, hält das Meister Driver Chronoscope von Junghans die Stunde der großen technischen Pioniere. Die Leidenschaft der Uhrmacher ist in der Tat nicht nur auf dem Zifferblatt sichtbar. Die Armbanduhr ist jedoch nicht ganz so teuer wie ein Automobil und kostet erschwingliche 1.950 Euro.


Bild: Alpina

Alpina – Alpiner 4 Manufacture Flyback Chronograph
Alpina stellt äußerst robuste Sportuhren mit höchster Präzision her und garantiert dass sie in den verschiedensten Situationen zuverlässig funktionieren. Der Alpiner 4 Manufacture Flyback Chronograph ist eine derzeit sehr gefragte Uhr und mit 3.725 Euro der perfekte Einstieg für Uhrenliebhaber in das gehobene Segment.


Diese Liste könnte endlos fortgesetzt werden; schließlich sind die vorgestellten Uhren nur einige unserer Favoriten. Jetzt liegt es an Ihnen, sich ein Bild zu machen und zu entscheiden, wie unsere Auswahl Ihren persönlichen Lebensstil inspirieren wird. Welche dieser Uhren hat Ihnen am besten gefallen? Zögern Sie nicht, es uns und anderen Lesern in den Kommentaren mitzuteilen.

Transparenz:
Dieser Beitrag wurde nicht von den jeweiligen Uhrenmarken gesponsert. Er spiegelt die Empfehlung unserer Autoren wider.

Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lina Nordin Gee: Künstlerisch durch die Coronakrise

Mode

Interaktiv oder unpersönlich? Ali Hadian findet seine Leidenschaft in der Welt der neuen Medien

Kunst

Mit Hilfe von Zitronen Pickel und mehr vorbeugen: Ein natürliches Heilmittel für unreine Haut

Gesundheit

Künstler Jimmy Thompson: Seine erste Ausstellung fand in einem Friseurladen statt

Kunst

Werbung
Social Media