Folgen Sie uns

Chefredaktion

WIME Magazin Highlights im zweiten Quartal 2020

Das Jahr hat gut begonnen, aber jetzt stehen wir am Anfang einer der größten Gesundheitskrisen unserer Zeit. Corona wird nicht nur die Wirtschaft, sondern jeden Einzelnen von uns betreffen. Einige stärker, andere wahrscheinlich etwas schwächer.

Dennoch steckt in jeder Krise etwas Gutes. Neue Dinge, auf die wir uns jetzt konzentrieren werden. Die WIME Redaktion wird ihre Inhalte auch für die kommende Zeit anpassen und mit spannenden Geschichten über die aktuelle Situation berichten.

Auch die deutsche Modeszene werden wir genauer unter die Lupe nehmen. Inwieweit wird die Berlin Fashion Week in Zukunft eine Rolle spielen? Werden die Talente Europas dort wirklich entdeckt und gefördert? Ich bin gespannt!

Ein weiteres Thema, das uns betreffen wird, ist die bevorstehende Umstrukturierung des WIME Magazins. Wir werden uns fragen wie wir für unsere Leserinnen und Leser einen Mehrwert generieren können, inwieweit das bestehende Konzept gut ist und wie wir es verbessern können.

Auch hier sind wir auf Ihre Anregungen und Ihr Feedback angewiesen! Zögern Sie nicht, Ihre Wünsche und Bedenken zu äußern, indem Sie mit mir oder meinem Team Kontakt aufnehmen. Ich wünsche Ihnen alles Gute in dieser ungewöhnlichen Zeit.

Ihr Philipp Scheidig
WIME Magazin Chefredakteur im Namen der gesamten Redaktion

Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lina Nordin Gee: Künstlerisch durch die Coronakrise

Mode

Interaktiv oder unpersönlich? Ali Hadian findet seine Leidenschaft in der Welt der neuen Medien

Kunst

Mit Hilfe von Zitronen Pickel und mehr vorbeugen: Ein natürliches Heilmittel für unreine Haut

Gesundheit

Künstler Jimmy Thompson: Seine erste Ausstellung fand in einem Friseurladen statt

Kunst

Werbung
Social Media